Kochs Kämpe 11
33014 Bad Driburg
Fon 05253-97492-0
Fax 05253-9758519
info@zekic.de
professioneller Service · kostenlose Beratung
 
  Solar-/Photovoltaikanlagen
   
 

Solarreinigung von Zekic Gebäudereinigung aus Bad Driburg
ist umweltfreundliche Reinigung von Solar- und Photovoltaik-Anlagen.

   
 
Wir zeigen Ihnen, wie Sie bares Geld sparen!
Ihre Vorteile bei einer Reinigung Ihrer Anlage vom Profi:
  • Vorbeugen reduzierter Modulleistung
  • Längere Lebenserwartung Ihrer Solaranlage
  • schonend für Anlage und Umwelt
  • rückstandslose Trocknung
  • Keine Kalkflecken oder sonstige Wasserrückstände
  • Werterhalt Ihrer Investition!
  • längerer Schutz vor Wiederverschmutzung
  • Reduzierung der statischen Aufladung
  • umweltfreundliche Reinigung

Jetzt noch sauberer mit unseren rotierenden Reinigungsbürsten!

Neben der Witterung sind Solaranlagen auch der Luftverschmutzung ausgesetzt.
Die ständige Einwirkung von Vogelkot, Blütenstaub, Laub, Moos etc. wirken sich negativ auf die Oberfläche Ihrer Anlage aus.

Zwar spült der Regen ihre Elemente immer wieder ab, was aber nicht verhindert, dass hartnäckiger Schmutz trotzdem hängen bleibt, was auf Dauer die Leistungsfähigkeit Ihrer Anlage stark beeinträchtigt.

Eine professionelle und regelmäßige Reinigung von Solar- und Photovoltaikanlagen bringt Ihnen 5 bis 10 % mehr Ertrag und verlängert wesentlich die Lebensdauer der Anlage.


Hier gibts mehr Bilder. Einfach auf das Bild klicken.

Um die Umwelt zu schonen und eine Beschädigung Ihrer Anlage auszuschließen, reinigen wir mit entmineralisiertem Wasser und vorwiegend mit einer rotierenden Bürste welche Ihre Anlage während des Reinigungsvorgangs schont.

Da herkömmliches Wasser Fremdstoffe wie Chlor, Kalk oder Magnesium enthält, kann dieses Ihre Anlage beschädigen, was wiederum den Ertrag mindert. Entmineralisiertes Wasser ist reines H2O, welches im Gegensatz zu herkömmlichem Wasser weder Kalkflecken noch sonstige Wasserrückstände auf der Oberfläche hinterlässt.

Mit unserer neuen Umkehr-Osmose-Anlage erzeugen wir nahezu voll entmineralisiertes Wasser, welches nicht nur völlig rein, sondern auch wie ein Schmutzmagnet wirkt, der die ihm entzogenen Mineralien wieder aufnehmen möchte.

Die Osmose-Reinigung löst auf der Oberfläche alle vorhandenen Substanzen und hinterlässt nach gründlicher Spülung und entsprechender Trocknungszeit eine schlierenfreie Oberfläche und das sogar bei direkter Sonneneinstrahlung. Bei Verwendung von normalem Leitungswasser würden Kalkreste die Leistung der Anlage reduzieren.

Das ablaufende Schmutzwasser kann ohne Bedenken dem Abwasser zugeführt werden, da es frei von chemischen Zusätzen ist.

Das Ergebnis: eine starke und umweltfreundliche Reinigung.

   
  © annen-media.de
webseiten empfehlungen